zu Deutsch wechseln zu Englisch wechseln

Abteilungsleiter (m/w) Automatisierung Umform- und Veredelungsanlagen
Düsseldorf

Zielsetzung

In dieser Position sind Sie sowohl strategisch als auch operativ für die Forschung auf dem Gebiet der Automatisierung von Umform- und Veredelungsanlagen verantwortlich und berichten direkt an die Geschäftsführung der Gesellschaft.

 

Unternehmen

Unser Klient steht seit fast 50 Jahren für angewandte Spitzenforschung in der Prozessindustrie und ist ein Forschungspartner, der durch fachliche Expertise und langjährige Erfahrung den Transfer von Forschungsergebnissen in die industrielle Praxis sicherstellt.

 

Hauptaufgaben

  • Festlegung der fachlichen Ausrichtung der Forschungsschwerpunkte
  • Akquisition internationaler Forschungsprojekte vom Projektentwurf, über Budgetplanung, Beantragung öffentlicher Fördermittel, Konsortiumsbildung bis hin zur Koordination der internationalen Partner
  • Akquisition, Leitung und Überwachung von Auftragsforschungsarbeiten inklusive der Ergebnispräsentation beim Kunden
  • Kapazitäts-, Finanz- und Kostenplanung der Abteilung
  • Leitung internationaler Forschungsprojekte, insbesondere Koordination der internen und externen Beteiligten, Entwicklung von Lösungskonzepten, Berichterstattung gegenüber dem Zuwendungsgeber und die Präsentation der Ergebnisse
  • Führung eines Teams innovativer Wissenschaftler

Anforderungen

  • Promotion und/oder mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium der Regelungstech-nik und / oder Automatisierungstechnik
  • vertiefte Kenntnisse moderner Regelungstechnik
  • mehrjährige, nachgewiesene Erfahrungen in der Akquise, Planung, Beantragung und Leitung von öffentlich geförderten Forschungsprojekten
  • mehrjährige Führungserfahrung, kollegialer Führungsstil, Motivationskraft und Durchsetzungsfähig-keit
  • fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eigenständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Führungsstärke
  • unternehmerische Denkweise

Ihre Vorteile

  • eine interessante und herausfordernde Mitarbeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Industrie
  • ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit in einem professionellen Umfeld
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit guten Entwicklungsperspektiven in einer Unternehmenskultur mit Teamgeist und gegenseitiger Wertschätzung.

Ansprechpartner

Michael Köhler
koehler@schuh-eder.com
+49 (0)8106 3684 46 http://www.schuh-eder.com

Michael Köhler

 

Profil von Michael Köhler auf LinkedIn anzeigen



Download PDFDownload PDF

« zurück