zu Deutsch wechseln zu Englisch wechseln

Marktsegment Manager - Erneuerbare Energien
Raum München oder Homeoffice

Zielsetzung

Ziel dieser Funktion ist es, ein definiertes Marktsegment, z.B. den Markt „Erneuerbare Energien“ zu einem signifikanten Umsatzwachstum in der Region DACH zu führen sowie neue Marktanteile zu gewinnen. Es handelt sich hierbei um eine neu geschaffene Funktion aufgrund des stetigen Wachstums – das Unternehmen möchte seine Marktdurchdringung weiter ausbauen. Dabei sind Sie in ein erfolgreiches, dynamisches Team mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen integriert und berichten direkt an die Geschäftsführung.

Unternehmen

Unser Kunde ist ein bekannter Hersteller von passiven und elektromechanischen Bauteilen.

Hauptaufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung einer adäquaten Vertriebsstrategie für das definierte Marktsegment
  • Identifikation neuer Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten und möglicher Zielapplikationen
  • Neukundengewinnung
  • Aktive und eigenverantwortliche Entwicklung einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Bestandskunden
  • Führen von Verkaufsverhandlungen und Realisierung von Verkaufsabschlüssen
  • Enge Zusammenarbeit mit der technischen Abteilung zur Umsetzung von kundenspezifischen Lösungen 
  • Durchführung von Firmen- und Produktpräsentationen sowie Teilnahme an Messen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung 
  • Mehrjährige Vertriebserfahrung im relevanten Umfeld
  • Strukturierte, eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft und unbedingter Erfolgswille
  • Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung 
  • Schnelles Umsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit 
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner

Victoria Renner
renner@schuh-eder.com
089 452 4496 - 21 http://www.schuh-eder.com

Raymon Respress

 

Raymon Respress



Download PDFDownload PDF


Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.



« zurück