zu Deutsch wechseln zu Englisch wechseln
schuh-eder

Geschäftsführer Niederlassung Elektronikdienstleistung
Metropolregion Stuttgart

Zielsetzung

Ist die kontinuierliche Weiterentwicklung von Umsatz und Marge sowie die Optimierung aktueller Entwicklungsprozesse.

Unternehmen

Unser Klient ist ein aufstrebender Elektronik Entwicklungsdienstleister mit Fokus auf innovative Entwicklungsprojekte "außerhalb" von Automotive

Hauptaufgaben

  • Optimierung der definierten, zu bearbeitenden Projekte in Hinblick auf Kosten, Zeitplan, Milestones und Ergebnis
  • Analyse und Prozessoptimierung aller Themen und Bausteine im  Entwicklungsprozess
  • Aufbau notwendiger Management-Informations-Tools / Reporting
  • Aufbau einer fundierten Grundlage für externes Geschäft (Werkverträge, Angebotswesen, Dokumentation, Projektleitung usw.)
  • Motivierende Führung der Mitarbeiter 
  • Weiterer Aufbau der Organisation sowohl von Seiten der Ressourcen als auch der angebotenen Dienstleistungen (Beispiel Testing)
  • Entwicklung und Umsetzung einer tragfähigen Zukunftsstrategie/Roadmap in Hinblick auf externes Geschäft (Marktanalysen, Marketing und Vertrieb) 
  •  Schnittstellenmanagement 

Anforderungen

  • Fundierter akademischer Hintergrund z.B. als Wirtschaftsingenieur
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich von Engineering Dienstleistern bzw. EMS in zentraler Verantwortung
  • gute Kenntnisse im Umfeld rechtlicher Fragen zwischen Werkvertrag und Arbeitnehmerüberlassung
  • ausgewiesene Erfolge in Prozessoptimierung und Projektleitung 
  • Führungserfahrung
  • überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeiten auf allem Leveln
  • Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und neben strategischen Themen auch operativ zu agieren 
  • überdurchschnittliche IT- Anwendungskenntnisse  
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher

Ansprechpartner

Renate Schuh-Eder
schuh-eder@schuh-eder.com
089 452 4496 - 14 http://www.schuh-eder.com

Raymon Respress

 

Raymon Respress





Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.



« zurück