zu Deutsch wechseln zu Englisch wechseln
schuh-eder

Projektleiter Elektrik/Elektronik automotive Lenksysteme
Liechtenstein

Zielsetzung

In dieser Position unterstützen und sichern Sie das weitere Wachstum des Unternehmens.

Unternehmen

Unser Kunde ist Automobilzulieferer und verfügt über globale Entwicklungs- und Fertigungsstandorte in Europa, den USA, Südamerika und Asien.

Hauptaufgaben

  • Als Projektleiter Elektrik/Elektronik sind Sie Hauptansprechperson für internationale Kunden für alle Elektronikumfänge innerhalb eines Lenksystemprojektes. Dabei haben Sie stets die Termine, Kosten und die Qualität im Blick. 
  • Sie steuern das Design von Schnittstellen zwischen Motor, Steuergerät, Sensor und Software sowie die Designfreigabe für alle E/E Komponenten 
  • Sie betreiben das Risikomanagement (Identifikation, Bewertung, Controlling, …) für die E/E-Umfänge
  • Verantwortung für Konfigurations-, Versionsmanagement und Designänderungen (AEMA) unterliegt Ihnen
  • Sie koordinieren verschiedene Fachbereiche (u.a. Entwicklung, Qualität, Einkauf, Fertigungsplanung, Supply Chain Management) entlang des Produktlebenszyklus von Lieferantenauswahl bis hin zum Produktionsstart
  • Prozess- sowie Designverbesserungen setzen Sie proaktiv und überzeugend um

 


Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik oder Maschinenbau
  • Sie haben ein sehr gutes Verständnis für Elektronik und Software für sicherheitsrelevante mechatronische Systeme (ASIL, ISO26262)
  • Erfahrung im internationalen Projektmanagement , idealerweise in der Matrixorganisation, bringen Sie mit
  • Außerdem überzeugen Sie durch starke Präsentations- und interkulturelle Kommunikationsfähigkeit.
  • Erfahrungen in der asiatischen Kultur sind wünschenswert
  • Sie können sich in Deutsch und Englisch sicher ausdrücken (in Wort und Schrift). Ihre Englischkenntnisse wenden Sie auf internationalen Dienstreisen gekonnt an

 


Ansprechpartner

Michael Köhler
koehler@schuh-eder.com
089 452 4496 - 16 http://www.schuh-eder.com




Für die bessere Lesbarkeit des Textes wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.



« zurück